»Ich bin den ganzen Tag voll eingespannt mit meiner Familie und meinem Job, da haben Schmerzen keinen Platz. Die möchte ich aber nicht mit Chemie behandeln. Ich liebe ThermaCare®, weil es mit ganz natürlicher Wärme funktioniert.«

 

Eva ist als Sozialpädagogin den ganzen Tag auf den Beinen. Durch das ständige Bücken bei der intensiven Arbeit mit den Kindern bekommt sie immer öfter leichte Rückenschmerzen. Eva glaubt daran, dass der Körper keine chemischen Arzneistoffe braucht, um sich zu heilen. Deshalb nutzt sie ThermaCare® Wärmeumschläge: keine Arzneistoffe, dafür therapeutische Tiefenwärme, die Verspannungen auf natürliche Weise löst.

Warum Eva von ThermaCare® überzeugt ist

Was macht ThermaCare® einzigartig?

  • ThermaCare_Waermepflaster_Piktogramm_keine_Arzneimittelstoffe
    Ohne Arzneistoffe
  • ThermaCare_Waermepflaster_Piktogramm_Tiefenwärme
    Löst Verspannungen in der Tiefe
  • ThermaCare_Waermepflaster_Piktogramm_kein_Chili
    Hoher Tragekomfort, ohne die Haut zu reizen
  • Piktogramm_Natuerlich
    Natürliche Schmerzlinderung

Übungen gegen Rückenschmerzen

Mit diesen Übungen stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur auf natürliche Weise. Für weniger Schmerzen und mehr Zeit für das Wichtige.

Uebungen_gegen_Rueckenschmerzen_unterer_Bereich
Uebungen_gegen_Rueckenschmerzen_oberer_Bereich_1-1
LWS
zusammenarbeit-liebscher_bracht

Schmerzen nachhaltig loswerden Newsletter abonnieren und gratis 3 Monate Liebscher & Bracht® Premium-Abo sichern!

Liebscher & Bracht® sind Deutschlands Schmerzspezialisten Nr. 1 – die optimale Ergänzung zu den ThermaCare® Produkten. Erhalten Sie 3 Monate Premium-Abo von Liebscher & Bracht® kostenfrei: Einfach zum ThermaCare® Newsletter anmelden und Tipps und Tricks zur Schmerzbekämpfung erhalten.

Newsletter_Anreiz_Liebscher_Bracht
ThermaCare_Waermepflaster_Illustration_Rueckenschmerzen

Häufige Fragen zu Rückenschmerzen

Schmerzen im Rücken sind in der westlichen Welt aufgrund mangelnder Bewegung weit verbreitet. In Deutschland haben fast 80 Prozent der Menschen mindestens einmal in ihrem Leben Kummer mit dem Kreuz, viele von ihnen immer wieder. Werden die Schmerzen erst einmal chronisch, verschlechtert sich die Lebensqualität. Damit es nicht so weit kommt, haben wir Ihnen hier wertvolle Informationen zusammengestellt, wie Sie gegen Rückenschmerzen vorgehen können.

  • Was tun gegen Rückenschmerzen?

    In der Behandlung dieser Volkskrankheit gibt es viele unterschiedliche Therapieformen: So können Sie z. B. auf Arzneimittel wie apotheken- und verschreibungspflichtige Schmerzmittel zurückgreifen oder die Schmerzen mit physikalischen Therapien wie Physiotherapie, Krankengymnastik, altbewährten Hausmitteln oder Wärmetherapie lindern. Wir geben Ihnen einen Überblick über die gängigsten Methoden.

  • Hilft Sport gegen Rückenschmerzen?

    Der natürlichste Weg zur Vorbeugung und Linderung von Rückenschmerzen ist regelmäßiger Sport. Am wichtigsten ist, dass der Sport Ihnen Spaß macht und Sie ihn regelmäßig ausüben. Achten Sie darauf, dass Sie ruckartige Bewegungen und Zerrungen vermeiden – verzichten Sie daher besser auf Training mit schweren Gewichten, Skifahren oder Rudern. Diese und ähnliche Sportarten beanspruchen die Muskulatur leicht einseitig und eignen sich daher nicht für Menschen, die bereits unter Rückenschmerzen leiden.

  • Helfen gegen Rückenschmerzen nur Schmerzmittel?

    Es gibt viele Wege, Rückenschmerzen zu lindern. Studien zeigen, dass der ThermaCare® Wärmeumschlag für den Rücken wirksamer ist als 1.200 mg Ibuprofen am Tag. Die Wärme löst die Verspannung und lindert so den Schmerz.

Was ist Wärmetherapie?

Körnerkissen, Rotlicht-Lampe, Wärmepflaster, Schlammpackung – es gibt verschiedene Arten von Wärmetherapie, aber sie alle wirken auf natürliche Weise gegen Rückenschmerzen. Indem von außen Wärme zugeführt wird, erwärmt sich das Gewebe. So wird der Stoffwechsel gefördert und die Schmerzwahrnehmung verringert – für weniger Schmerzen, ohne arzneimitteltypische Nebenwirkungen. Der Vorteil des Wärmeumschlags von ThermaCare®: Die Wärme wirkt über einen Zeitraum von bis zu 8 Stunden mit einer Temperatur von ca. 40 °C. So wird noch in 2 Zentimetern Tiefe das Gewebe erwärmt und die Verspannung gelöst.

Eva Packshot_Wärmeumschlag_Rücken

ThermaCare®
bei rückenschmerzen

zur Behandlung von Verspannungen und Schmerzen im unteren Rückenbereich

Icon Apotheke

Jetzt bestellen und heute aus Ihrer Apotheke vor Ort erhalten.

Jetzt bestellen